Mein Motto als Weinerlebnisführer

"Die Liebe zum Wein kann nicht groß genug sein !"
Im Arm halte ich eine 12 Liter Flasche Balthazar

Warum bin ich Weinerlebnisführer
Ich möchte viele Weinfreunde kennen lernen und freue mich darauf, einen Beitrag leisten zu können, damit Gäste aus nah und fern unsere Weine, Landschaft und Kultur kennen und lieben lernen.


Meine Philosopie zum Thema Wein

Mein Ziel und mein Wunsch ist es, das Thema Wein möglichst einfach und verständlich für viele Interessierte zu vermitteln. Vieles rund um den Weingenuss ist nicht so kompliziert, wie es manchmal vorgetragen wird. Meine Gäste sollen nicht durch detailverliebte Fachvorträge abgeschreckt werden, sondern einige entspannte und trotzdem informatiove Stunden genießen dürfen. Ich möchte Sie dazu motivieren, den Wein zu loben und zu trinken der Ihnen persönlich schmeckt und nicht den, der "angeblich" viel bessere sein soll. Stehen Sie zu Ihrem eigenen Geschmack, auch wenn Sie den Wein nicht durch eine geeignete Weinsprache und durch fachliche Argumente beschreiben können. Ganz nach dem Motto: "Er schmeckt mir einfach!"

 

Zu den Inhalten und Daten dieser Website
Es ist mir ein Anliegen, die Sachverhalte möglichst einfach und merkbar zu vermitteln. Sie müssen sich auch nicht unbedingt merken, dass die Rebfläche in Württemberg genau 11.359 Hektar beträgt ( laut Gault-Millau 2015 ). Die einfachere Zahl 11.000 Hektar tut's auch. Die Inhalte werden mit großer Sorgfalt kontinuierlich überarbeitet und ergänzt, erheben aber trotzdem keine Anspruch auf Richtigkeit.

 

Zu meiner beruflichen Tätigkeit
Gemeinsam mit einem Partner habe ich 1986 die Firma MATRIX Vision GmbH Bildverarbeitung gegründet. Das Unternehmen beschäftigt über 90 Mitarbeiter/innen. Wir entwickeln und vertreiben weltweit Software und Hardware Elektronik-Komponenten wie Framegrabber, digitale Kameras, intelligente Kameras, Sensorboards und Zubehör für die Industrielle Bildverarbeitung. Durch hervorragende Mitarbeiter und einer guten Nachfolgeregelung, bin ich in der glücklichen Lage, die operativen Tätigkeiten anderen überlassen zu können. Dies ermöglicht es mir, für mein Hobby Wein, einen großen Anteil meiner stetig wachsenden Freizeit investieren zu können.